Bild1 Bild2

Berufsinfotag am Dienstag, 23. Januar 2018

 

Über 450 Schülerinnen und Schüler der 2. Oberstufe besuchten am 24. Januar 2017 den Berufsinfotag des Bezirks Meilen. 85 Betriebe öffneten ihre Türen. In 56 verschiedene Berufe konnten die Schüler und Schülerinnen hineinschnuppern. 962 Besichtigungsplätze standen zur Verfügung. Die Jugendlichen sammelten dabei erste Erfahrungen in der Berufserkundung und hatten Gelegenheit, ihren Horizont zu erweitern. Organisiert wurde der Tag vom Forum Berufsbildung Bezirk Meilen in Zusammenarbeit mit dem biz Meilen, den Lehrbetrieben, den Sekundarschulen und den Gewerbevereinen des Bezirks.

Am Dienstag, 23. Januar 2018, findet der Berufsinfotag wieder statt.

Alle Schülerinnen und Schüler der 2. Oberstufe besuchen an diesem Tag am Vormittag und am Nachmittag je einen Betrieb. Diese Schnupperbesuche sind wenn immer möglich mit einer Aktivität verbunden und werden in der Schule vor- und nachbereitet.

 

Das Ziel ist, den Schülerinnen und Schülern eine Arbeitswelterfahrung zu ermöglichen, indem sie konkrete und praktische Einblicke in die verschiedenen Berufe erhalten.

 

Am Berufsinfotag beteiligen sich die Oberstufenklassen der Schulen Zollikon-Zumikon, Küsnacht, Erlenbach-Herrliberg, Meilen, Männedorf, Stäfa, Hombrechtikon, Uetikon am See und Oetwil am See.

 

Für Firmen

Möchten Sie am Berufsinfotag aktiv mitmachen? Hier geht es zur Anmeldung.

 

Die Organisation liegt beim Forum Berufsbildung c/o biz Meilen, Obere Kirchgasse 18, 8706 Meilen.

Der Projektleiter Stephan Hirs steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung und berät Sie auch bei der Planung des Schnupperbesuches. E-Mail: info@berufsinfotagbezirkmeilen.ch, Telefon 044 924 10 60.

 

Für Schüler/-innen und Lehrer/-innen

Hier geht es zur Anmeldung für den Berufsinfotag.